Angriff aus dem Netz. Der nächste Krieg beginnt im by Brian Falkner

By Brian Falkner

Show description

Read Online or Download Angriff aus dem Netz. Der nächste Krieg beginnt im Cyberspace PDF

Best german_2 books

Akupunktur: Lehrbuch und Atlas

In 7. Auflage kompakter und in den Grundlagen-Kapiteln noch aktueller: Der Stux ist nach wie vor das fundierte und praxisbezogene Standardwerk mit wissenschaftlichen Informationen zu den Wirkmechanismen der Akupunktur. Es zeichnet sich durch seine erfahrungsbasierte Auswahl aus: wichtigste chinesische Diagnosen, Therapieprinzipien inklusive der jeweils relevanten Akupunkturpunkte f#252;r die einzelnen St#246;rungsbilder.

Elemente internationaler Medienwissenschaften: Eine Einführung in innovative Konzepte

Die weltweite Finanzkrise seit 2008 und die Nuklearkatastrophe in Fukushima seit M? rz 2011 erreichten die meisten Menschen zun? chst als Medienbilder, die – im Unterschied zu Tschernobyl 1986 – in Echtzeit weltweit kommuniziert wurden. Aber Infrastrukturen der Verschleierung erlaubten kaum Recherchen hinter den Kulissen.

Additional resources for Angriff aus dem Netz. Der nächste Krieg beginnt im Cyberspace

Example text

Und in Melbourne, Australien, aber London stand an erster Stelle, wenn ein Systemcrash eintrat – und genau das war jetzt passiert. Sam jagte wie eine digitale Rakete über den Atlantik und knackte die Sicherheitsarchitektur des Londoner Servers. Er machte sich gar nicht erst die Mühe, die Sicherheitsvorkeh rungen zu umgehen, sondern kickte sozusagen die Haustür aus den Angeln, wobei er seine mächtigen Befugnisse als SysAdmin wie einen Rammbock einsetzte. Noch während er damit beschäftigt war, bemerkte er, dass Ghillie angegriffen wurde.

Darunter fand er ein paar Kabel und anderes Zubehör, mit denen er im Moment noch nichts anzufangen wusste, und unter einer weiteren Schutzschicht lag das wichtigste Stück. Er hob es heraus und betrachtete es von allen Seiten. Es war das erste Mal, dass er ein Neuro-Headset aus der Nähe zu sehen bekam. Die Geräte waren immer noch ziemlich teuer, jedenfalls für den Geldbeutel eines Highschool-Schülers, obwohl sie in letzter Zeit immer günstiger geworden waren. Auf den ersten Blick sah das Headset wie eine Metall-kappe aus, wenn man von den vorstehenden Signalrezeptoren absah.

Telecomerica Die New Yorker Zentrale von Telecomerica befindet sich in der Avenue of the Americas, aber ihr Nervenzentrum liegt in der Innenstadt, in einem erstklassigen Bezirk in Manhattan. Dort, in der Thomas Street, beansprucht der Konzern mit seinen Büros zweiundvierzig Stockwerke. Hoch oben auf dem Dach des Gebäudes kratzt ein wahrer Wald von Antennen und Satellitenschüsseln an der über der Stadt hängenden Wolkendecke. Im Erdgeschoss herrschen besonders scharfe Sicherheitsvorkehrungen – bewaffnete Wächter und Metalldetektoren an jedem Eingang.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 28 votes